Bye bye Hopis!

Es ist bereits über zwei Jahre her, dass wir uns im Januar 2013 zusammengefunden haben und in den Dschungel der Hochschulpolitik gestürzt haben. Seitdem ging es steil bergauf. Wir kamen im Sommer 2013 mit einem Sitz in den Studierendenrat und waren direkt mit drei Referaten im AStA vertreten, den wir zusammen mit den Listen AStA [...]

weiterlesen ›

Druckerei und Haushalt: Die SR-Sitzung vom 23.02.2015

Am vergangenen Montag, dem 23.02.2015, fand mal wieder eine Sitzung des Studierendenrates statt, bei der zwei wichtige Punkte behandelt wurden.

Zum einen stand die Debatte eines Druckerei-Konzeptes auf der Tagesordnung, von dessen Annahme der weitere Betrieb der Druckerei abhing. Ein abgelehntes Konzept, so sah es unser im letzten Oktober durch den Studierendenrat angenommener Antrag vor, [...]

weiterlesen ›

Solidaritätsbekundung mit den Protesten!

Photo (CC BY-SA 3.0): Kristian Koch Photo (CC BY-SA 3.0): Kristian Koch

Zusammen mit den anderen Listen im Studierendenrat haben wir dort gestern ohne Gegestimmen folgende Solidaritätsbekundung verabschiedet:

Wir solidarisieren uns mit Studierenden, die gegen die Kürzungen aktiv sind. Wir begrüßen die erfolgreiche Verhinderung der Beschlussfassung von Sparmaßnahmen am 17.12.2014. Wir sprechen uns gegen jegliche Kürzungen und gegen versteckte Studiengebühren an den Hochschulen des Landes Bremen aus. [...]

weiterlesen ›

Kürzungsbeschluss verhindern – AS blockieren!

VV_02-1024x682

Am 17.12 tagt der Akademische Senat. Dort wird der Bericht der Haushaltskommission vorgestellt und es soll darüber abestimmt werden, wie das Defizit von acht bis zehn Millionen Euro jährlich abgebaut werden kann. Im Gespräch war lange die Streichung der Psychologie, doch seit einigen Wochen wurde die Erhöhung der Verwaltungsgebühr für die Studis ins [...]

weiterlesen ›

Vorläufiges Protokoll der konstituierenden SR-Sitzung

Weil das neue SR-Präsidium es offenbar nicht hinbekommt, nach fast anderthalb Monaten das Protokoll der ersten Studierendenratssitzung der neuen Legislaturperiode im SR-Wiki hochzuladen, haben wir uns dazu entschlossen, das (vorläufige) Protokoll auf unserer Seite zu veröffentlichen.

Bislang wurde das Protokoll, das seltsamerweise in zwei Teile aufgeteilt wurde, nur über den Mailverteiler des SR verschickt, den [...]

weiterlesen ›

Neuer AStA macht Rückwärtsrolle in Sachen Transparenz und studentischer Beteiligung

delorean

Der Neue AStA ist nun seit knapp 40 Tagen im Amt und setzt – zusammen mit dem durch die AStA-Listen und Die PARTEI ins Amt gewählten SR-Präsidenten – zu einer gewaltigen Rückwärtsrolle an. Das Motto des neuen AStA scheint “Zurück in die Vergangenheit” zu sein.

Betonte der neue AStA in der konstituierenden Sitzung noch, die [...]

weiterlesen ›

Von endlosen Debatten und zerschlagenem Porzellan – die SR-Sitzung am 26.02.2014

CC BY-NC-SA 2.0 tgoldkamp CC BY-NC-SA 2.0 tgoldkamp

Die Sitzung des Studierendenrates am 26.02. hatte mit einigen interessanten Tagesordnungspunkten aufzuwarten und hat am Ende doch alle überrascht.

Nicht nur hat der Studierendenrat den Austritt aus dem “freien zusammenschluss der Studierendenschaften” (fzs) beschlossen, sondern er hat überdies die Vergütung einer Beauftragung abgelehnt, die im Vorfeld als absolut sicher galt. Zudem wurde nicht wie angekündigt [...]

weiterlesen ›

“Nazis blockieren – was sonst?!” – am 18.01 in Magdeburg

Photo by @_mlx_ Photo by @_mlx_

Auch am 18.01.2014 werden wieder mehrere hundert Rechte durch Magdeburg marschieren und der Öffentlichkeit erklären, sie hielten einen “Trauermarsch” ab. Mit Bezug auf die Todesopfer der Bombardierung Magdeburgs am 16.01.1945 – ohne Rückgriff auf deutsche Kriegsschuld und die Bedeutung Magdeburgs als wichtiger Standort der Rüstungsproduktion – findet damit eine Verdrehung geschichtlicher Tatsachen statt.

Wir, die Hochschulpiraten fordern [...]

weiterlesen ›

Vier Monate AStA – ein erstes Resümee

Die Zeit neigt bekanntlich dazu wie im Fluge zu vergehen. So geschah es auch mit der ersten Monaten, die ich zusammen mit meinen Mitstreitenden von den Hopis auf der AStA-Etage erleben durfte. Wir stehen nun bereits kurz vor dem Zenit unserer Amtszeit und vielleicht ist dieser Zeitpunkt kein schlechter, um einen ersten Blick zurückzuwerfen und [...]

weiterlesen ›

Der lange Weg zur angstfreien Transparenz

In den letzten Jahren und Monaten hat sich der Begriff der Transparenz immer weiter verbreitet. Ich würde nicht soweit gehen und sagen, dass die Piraten dafür gesorgt haben, aber sie haben sicherlich ihren Teil getan. Transparenz wird jetzt nicht nur von politischen Aktivisten benutzt, die die Prozesse sichtbarer und klarer gestalten wollen, sondern auch Verfächter [...]

weiterlesen ›